Geboren 1953 bei Freiburg, Ausbildung als Fotograf im Ernst-Mach-Institut in Freiburg, Assistenzzeit beim Modefotografen W.Beege, Burda Moden-Studios in Offenburg, seit 1983 fotografiere ich freiberuflich, seit 1996 im eigenen Studio in Waldkirch.

 

Seit mehr als  20 Jahren arbeite ich für die BURDA-Magazine MEIN SCHÖNER GARTEN, LISA Blumen&Pflanzen, Wohnen&Garten, für APELT-STOFFE, die "Landlust"und andere Magazine, für den CHRISTOPHORUS-VERLAG(OZ-Verlag) im Buch-Bereich „kreatives Gestalten“,aber auch für Werbeagenturen, Behörden, Industrie und Handwerk. Dadurch entwickelten sich besondere Fähigkeiten im Umgang mit Stoffen, Floristik, Deko, Interieur und Food - für ein schönes Licht, gutes Styling, kreatives Umsetzen einer Idee und handwerkliches Können. Die kooperative und freundliche Zusammenarbeit mit meinen Kunden und Produzent/innen ist mir besonders wichtig- die „Chemie“ muß stimmen.

Kunstreproduktionen für Künstler und Museen sind eine neue Herausforderung, die besondere handwerkliche Präzision erfordern.  

Als sehr reizvoll empfinde ich den Wechsel zwischen Industrie-Fotografie vor Ort, den Produktfotos im Studio, dem Bussiness-Porträt des Geschäftsführers, der Home-Deko in schöner Architektur, der Kunst im Museum und dem Teller eines Spitzenkochs.

 

Freie künstlerische Arbeiten waren immer wieder in Ausstellungen zu sehen und bringen meine Lust auf Fotografie zum Ausdruck („Klang-Räume“, „Tradition und Moderne“, „Venedig“, „Raum und Zeit“)

 

Über 2000 meiner Archiv-Bilder sind in der Agentur STOCKFOOD in München zur Vermarktung angeboten.

 

Als Mitglied bei PIC-Verband (Proffessional Imagers Club) und FREELENS e.V. nehme ich regelmäsig an Austausch und Fortbildung teil.